Zufallskarte

Einbaum
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Aktuelles zu H[AGE] & interessante Geschichtsnews. Denn die Nachrichten von heute sind morgen schon Geschichte.

Aktuelles

Hier erfährst Du sämtliche Neuigkeiten über H[AGE]. Wir streifen fast alle Themengebiete - von der Steinzeit bis heute.

Also ... Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich!

Denn die Nachrichten von heute sind morgen schon Geschichte.*
* Claim inspiriert von Roconti Greenhill

H[eute]-Nachrichten

Hier findet sich ein buntes Sammelsurium, was interessant sein könnte, aber keiner anderen Rubrik so richtig zugeordnet werden kann.

Aktualisiert ( Dienstag, 15. Januar 2013 um 22:58 Uhr )
 
 

Langenwetzendorf (Ostthüringen/Vogtland): Lage, Geschichte, Ausflugstipps & Veranstaltungen

Langenwetzendorf (Wordle) Warum gibt es hier eine Seite, die von Langenwetzendorf handelt? Ganz einfach … Einst leistete die gute Langenwetzendorfer Luft ihren Beitrag zur Idee von H[AGE]. Sie pustete ordentlich die studentischen Gehirnwindungen durch und versorgte die grauen Zellen mit Sauerstoff. Genau deswegen soll hier alles zu Langenwetzendorf wie Lage & Fakten, Geschichte, Ausflugstipps und Veranstaltungen gebündelt werden – quasi als kleine Hommage an den Entstehungsort.

Aktualisiert ( Donnerstag, 02. August 2012 um 18:33 Uhr )
 
 

Geschichte der Schule in Langenwetzendorf

Altes Schulgebäude der Staatlichen Regelschule Langenwetzendorf (Biolandschule)Viele Langenwetzendorfer identifizieren sich mit ihrem Heimatort auch über die Schule - nicht nur weil das alte Schulgebäude das Ortbild als zentrales Gebäude prägt sondern auch weil die Schule von der wechselhaften Geschichte und dem Wandel der Zeiten erzählt. Die Langenwetzendorfer Schule trug bereits viele Namen wie z. B. Ernst Arnold Schule, Oberschule, Zentralschule, Fortbildungsschule, Polytechnische Oberschule Juri Gagarin, Staatliche Regelschule Langenwetzendorf (Biolandschule)

Aktualisiert ( Samstag, 30. Juli 2011 um 19:48 Uhr )
 
   

Ein Schulgebäude wird 100 Jahre alt

Jeder im Ort kennt den Anblick dieses Gebäudes, das am 15. Mai 1994 den 100. Jahrestag seiner Einweihung als Schulgebäude entgegen sehen kann.

In der in der OTZ veröffentlichten Artikel-Reihe wurde versucht, einiges zur Schulgeschichte des Ortes zu veröffentlichen. Der Autor erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Er ist für Verbesserungen und Hinweise, vor allem älterer Bürger dankbar.

Aktualisiert ( Montag, 15. August 2011 um 07:22 Uhr )
 
 

Langenwetzendorf vom Anbeginn bis ins 15. Jahrhundert

Osterburg in Weida (nach Aufzeichnungen von R. Knoll).

Als um das Jahr 1200 Langenwetzendorf von Beauftragten der Vögte von Weida mit deutschen Bauernsöhnen gegründet wurde, hat dieser Junker etwa 12 bis 16 Bauern mit Land zur Gründung eines Bauernhofes ausgestattet. Die vorgesehenen Bauplätze lagen zu beiden Seiten des Leubabaches, auf halber Höhe der Terrassen. Langenwetzendorf wurde von den Geschichtsexperten zu den Waldhufendörfern gezählt.

Aktualisiert ( Samstag, 30. Juli 2011 um 20:16 Uhr )
 
   

Weitere Beiträge...

Seite 66 von 67

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)