Zufallskarte

Tornado
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

In eigener Sache: Experimente zur Monetarisierung

In eigener Sache: Experimente zur Monetarisierung (Wordle) H[AGE] kostet nicht nur jede Menge Zeit und Nerven sondern auch etliche Euronen für das Hosting der Domain und die Bereitstellung von Serverkapazitäten. Auch wenn wir all das gerne und freiwillig tun, so möchten wir dennoch einen Weg finden, der einerseits die hohen Ansprüche der Redaktion wahrt und andererseits auch ein wenig Geld in die Kassen spült.

Wir haben uns daher nach reiflichen Überlegungen entschlossen, einige AdSense-Werbeblöcke auf der Seite einzubinden. Wir möchten damit unter anderem ausprobieren, ob die Querfinanzierung eines privaten Blogs als Kuppelprodukt genauso funktioniert wie bei etablierten Medien. Sicherlich werden sich keine Reichtümer damit anhäufen lassen, aber wenn bereits ein paar Grundkosten gedeckt würden, wäre uns schon viel geholfen.

Natürlich soll das ganze so dezent wie möglich sein. Nach wie vor stehen die Inhalte im Vordergrund von H[AGE] und nicht die Einnahmen via Clickout. Wir bemühen uns außerdem, dass nur thematisch passende Werbung eingeblendet wird.

Es sollte aber niemand erschrecken, wenn die Seite hin und wieder etwas anders aussieht als bislang gewohnt. Wir experimentieren derzeit mit den verschiedenen Werbeformen (Textlinks, Bannerwerbung, Bildwerbung, ...) und den verschiedenen Platzierungsmöglichkeiten.

Wer H[AGE] unterstützen möchte, der klickt einfach einmal auf einen der Werbeblöcke. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.

Aktualisiert ( Dienstag, 02. April 2013 um 13:29 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)