Zufallskarte

Mammut
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

H[AGE] war im Fernsehen

H[AGE] war im Fernsehen (Wordle)Am 24. September strahlte das MDR Thüringen Journal einen Beitrag mit dem Titel Spiele der Zukunft aus. Diese sollen nicht nur Spaß machen, sondern sie möchten ganz nebenbei dem Spieler auch noch etwas vermitteln.

Spielen & Lernen müssen sich nicht ausschließen! Sie können eine Einheit bilden! Wenn dies geschieht, bleibt der Spieler am Ball, denn die Motivation ist groß. Damit  wiederum steigen die Chancen, dass ein Lernerfolg eintritt, erheblich. Soweit der aktuelle, komprimierte Forschungsstand.

Das Fernsehteam besuchte das Erfurter Kindermedienzentrum, in dem auch die Kindermediengruppe des Fraunhofer IDMT ihr Quartier bezogen hat.  Im Mittelpunkt des Beitrages standen vor allem die neuesten Spieleentwicklungen. Die Forscher und Forscherinnen demonstrierten wie die Spiele GORGE und H[AGE] in groben Zügen funktionieren. Der Beitrag mit der Nummer 7 kann unter dem nachfolgenden Link angesehen werden.

Es sollte sich allerdings niemand von der Schreibweise im Ankündigungsteaser irritieren lassen. Da ist den Fernsehmachern wohl ein kleiner Fehler unterlaufen.


Nachtrag: Leider ist der Beitrag im Internet nicht mehr abrufbar. Deswegen wurde der Link gelöscht.

 

Aktualisiert ( Samstag, 02. Oktober 2010 um 19:33 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)