Glossar verwendeter Begriffe

Durchsuche das Glossar (reg. Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff
All | A | B | G | H | K | S | U | V

All

Begriff Definition
Aktivieren, Deaktivieren und Entaktivieren
Eine Karte in senkrechter Stellung ist "entaktiviert". Sie wird aktiviert, indem sie um 90° (bei Angriff) bzw. um 45° (beim Blocken) gedreht wird. Eine deaktivierte Karte kann nicht mehr aktiviert werden. Sie wird von einer um 90° aktivierten Karte gesperrt (z. B. hat "Fanggrube" die Wirkung "Deaktivieren")
Angriffskarten
Zu den Angriffskarten zählen die Kartentypen: Geschöpfe, Fabrikate, Ereignisse, Bündnisse und Motivationen. Um Angriffskarten ausspielen zu können, werden die von der Versorgungskarten bereitgestellten Ressourcen benötigt. Die Ressourcenkosten sind in den 4 Ecken der Bildillustration untergebracht.
Bootregel
Menschen sind zunächst immer Landgeschöpfe. Werden sie aber gemeinsam mit einer Fabrikatkarte vom Typ "Transportmittel Boot" aktiviert, so sind sie eindeutig Geschöpfe mit Schwimmfähigkeit und können auch nur von Geschöpfen mit Schwimmfähigkeit abgewehrt werden.
Goldene Regel
Bei Regelkollision hat immer der Text auf der Karte Vorrang vor den anderen Regeln.
Halbierung von Angriffs– und Verteidigungspunkten
Kommt bei der Division als Ergebnis eine gebrochene Zahl heraus (z. B. 1,5), so wird auf die nächste ganzzahlige Zahl abgerundet (im Beispiel: auf 1 abgerundet).
Karte kontrollieren
Bedeutet nichts anderes, als das sich diese Karte im Spiel befinden muss und zwar in den Spielbereichen, die der Spieler selbst kontrolliert.
Kartendeck
Eine vom Spieler selbst zusammengestellte Kartenauswahl zum Spielen aus seinen eigenen Karten. Es wird bei H[AGE] derzeit zwischen einem normalen Kartendeck (100 Karten) und einem Kurzdeck (60 Karten) unterschieden.
Sternchen (*)
Bedeutet, dass damit jeder Angriff (egal mit welcher Wucht der Angriff erfolgt) ins Leere läuft und somit keinen Schaden anrichten kann.
Unvergängliche Karten
Verbleiben solange auf dem Spielfeld bis sie zerstört werden. Hierzu zählen Versorgungs-, Geschöpf-, Fabrikat- und Bündniskarten.
Vergängliche Karten
Werden ausgespielt, aktiviert/angelegt und wandern danach auf den Friedhof. Sofern auf der Karte selbst keine Einschränkung getroffen wird, gehören dazu Ereignis- und Motivationskarten.
Versorgungskarten
Ein eigenständiger Kartentyp, der Ressourcen bereitstellt. Versorgungskarten zeichnen sich dadurch aus, dass rechts neben der Kartenillustration die bereitgestellten Ressourcen angezeigt werden.
Glossary 2.5 is technology by Guru PHP

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)