Zufallskarte

Spiel mit d...
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Handheld-Konsole

Unter einer Handheld-Konsole versteht man ein tragbares elektronisches Gerät, mit dem Videospiele gespielt werden können. Beispielsweise handelt es sich bei der Playstation Portable oder dem Nintendo DS um aktuelle Handheld-Konsolen.

Die Urmutter dieser besonderen Spielekonsolen ist allerdings der Gameboy. Handheld-Konsolen bilden unter den Spielekonsolen eine eigene Gattung, denn sie bringen bereits alles mit, was zum digitalen Spielen benötigt wird: Bildschirm, Lautsprecher und Bedienelemente. Anders als stationäre Konsolen lassen sie sich unproblematisch überallhin transportieren, da sie sehr klein und leicht sind sowie durch Akkus betrieben werden können. Sie eignen sich so zum Casual Gaming z. B. als Zeitvertreib in der Pause oder auf der Fahrt in den Urlaub. Die Spiele selbst werden über spezielle Speichermedien oder Speicherkarten vertrieben. Im Gegensatz zu früher, wo oftmals nur ein Spiel auf einer Handheld-Konsole lief, können so heutzutage Spiele ausgetauscht und verschiedene Spiele auf einem Gerät gespielt werden.

Aktualisiert ( Dienstag, 21. September 2010 um 18:52 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)