Zufallskarte

Albatross
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Memory-Stick

Drucken PDF

Als Memory-Stick werden meist USB-Sticks bezeichnet. Es handelt sich hierbei um kleine, transportable Speichersticks, auf die Daten gespeichert werden können.

Sie gehören deshalb mit zu den digitalen Massenspeicher. Der Anschluss an einen PC oder Laptop erfolgt über die USB-Schnittstelle, weswegen ein Memory-Stick auch als USB-Massenspeicher bzw. USB-Speicherstick bezeichnet wird. Viele andere Hardware-Typen (Drucker, Spielekonsolen, moderne Fernseher) unterstützen diese Schnittstelle zum Teil auch.

Memory-Sticks gibt es mit unterschiedlich viel Speicherplatz. Mehrere Gigabyte sind bereits möglich.

Die Technik kann mittlerweile auf so engem Raum untergebracht werden, dass Memory-Sticks innerhalb einer Uhr, als "Werkzeug" eines Taschenmessers oder in einem MP3-Player, Radio oder Digitalkamera untergebracht werden. Viele namhafte Marken nutzen die preiswerten Memory-Sticks als Give-Away bei Marketing-Aktionen.

Mit USB-Sticks sollte man trotz und wegen der weiten Verbreitung unter Umständen vorsichtig umgehen, denn nicht zu letzt bieten sie eine Möglichkeit, um Computerviren oder Schnüffelsoftware auf Computern zu installieren.

Aktualisiert ( Dienstag, 21. September 2010 um 06:37 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)