Zufallskarte

Weißer Hai
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

W20-Würfel

20 gleichseitige Dreiecke bilden den sogenannten W20-Würfel, der damit als Ikosaeder klassifiziert werden kann.

W20-Würfel (Bild)Wer jetzt im Geometrie-Unterricht aufgepasst hat, sieht die Grundform vor Augen.
Der W20-Würfel wurde für das Pen & Paper-Rollenspiel Dungeons and Dragons entwickelt. Dort etablierten sich 6 Standardwürfel. Der W20-Würfel ist davon der Würfel mit den meisten Seiten. Die Summe der gegenüberliegenden Seiten ist in der Standardbeschriftung immer 21. Viele Sammelkartenspiel-Spieler nutzen den W20-Würfel nicht nur als Zufallsgenerator sonderen auch als Zähler für Lebenspunkte.

Für mehr Informationen siehe auch Spielwürfel.

Aktualisiert ( Donnerstag, 21. Oktober 2010 um 20:21 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)