Zufallskarte

Bach
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Tonga - Länderprofil & UNESCO-Welterbe - Königreich Tonga

World Heritage Tonga (Wordle)

Länderprofil Tonga

Tonga ist ein Königreich und Inselstaat, der im Südpazifik liegt und geografisch mit zu Polynesien zählt. Die Tongaer selbst bezeichnen ihr Land "Puleʻanga Fakatuʻi ʻo" übersetzt heißt das soviel wie Kingdom of Tonga.

Das Staatsgebiet liegt östlich der Fidschi-Inseln, südlich von Samoa und nördlich von Neuseeland. Viel genauer lässt sich die geografische Lage nicht mittels Worten beschreiben.

Der Inselstaat umfasst 169 Inseln, die früher auch The Friendly Islands genannt wurden (= Freundschaftsinseln). Von den Inseln selbst sind allerdings nur 36 bewohnt. Dazu kommen noch die beiden Minerva-Riffe. In ganz Ozeanien ist Tonga der einzige Staat, der nie durch die Europäer kolonialisiert wurde. Allerdings stand Tonga bis 1970 unter britischem Protektorat.

Puleʻanga Fakatuʻi ʻo Tonga (tongaisch)
Kingdom of Tonga (englisch)
Königreich Tonga

Flagge Tongas
Wappen Tongas
Flagge Wappen
Wahlspruch: Ko e ʻOtua mo Tonga ko hoku tofiʻa (tongaisch)/
God and Tonga are my Inheritance (englisch)/
deutsch: „Gott und Tonga sind mein Erbe“
Amtssprache Tongaisch und Englisch
Hauptstadt Nukuʻalofa
Staatsform Konstitutionelle Erbmonarchie
Staatsoberhaupt König
Regierungschef Premierminister
Fläche 748 km²
Einwohnerzahl 101.131
Bevölkerungsdichte 135,2 Einwohner pro km²
Währung Paʻanga (TOP) (auch: Tonga-Dollar)
Unabhängigkeit 4. Juni 1970
(vorher Protektorat des Vereinigten Königreichs)
Nationalhymne Ko e fasi ʻo e tuʻi ʻo e ʻOtu Tonga
Zeitzone UTC+13
Kfz-Kennzeichen TON
Internet-TLD .to
Telefonvorwahl +676

Tonga-Pos.png

Tn-map.png

 

UNESCO-Welterbe Tonga

  • Immaterielles Weltkulturerbe

    • Die Tänze und Sprechgesänge Lakalaka (zeremonielle Tänze, begleitet von polyphonem Gesang)

 

Beiträge auf H[AGE] zu Tonga

Auf H[AGE] wurde bislang 1 Beitrag veröffentlich, in dem Tonga erwähnt wird.

 

Interessante Links zu Tonga

 

Aktualisiert ( Sonntag, 08. Januar 2012 um 08:47 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)