Zufallskarte

Vogelbeere
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Israel - Länderprofil & UNESCO-Welterbe - Staat Israel

World Heritage in Israel (Wordle)

Länderprofil Israel

Der Staat Israel liegt im Nahen Osten. Er grenzt an den Libanon, Syrien, Jordanien, die Palästinensischen Autonomiegebiete und Ägypten an. Das Staatsterritorium liegt auf einer Landbrücke zwischen Asien und Afrika am östlichen Rand des Mittelmeeres. Im Süden hat Israel Zugang zum Golf von Akaba und somit zum Roten Meer. Im Westen liegt das Tote Meer, welches ein 422 m unterhalb des Meeresspiegels gelegener See ohne Abfluss ist. Sein Salzgehalt ist mit 33 % so hoch, dass das Wasser den menschlichen Körper außerordentlich gut trägt.

מדינת ישראל Medinat Jisra'el (hebr.)
دولة إسرائيل Daulat Isrāʾīl (arab.)

Staat Israel

Flagge Israels
Wappen Israels
Flagge Wappen
Amtssprache Neuhebräisch, Arabisch
Hauptstadt Jerusalem (Sitz des Parlaments und der Regierung)
Staatsform Parlamentarische Republik
Staatsoberhaupt Präsident
Regierungschef Premierminister
Fläche Kernland 20.991 km² / 22.145 km²
besetzte Gebiete 6.831 km²
Einwohnerzahl 7.772.200
Bevölkerungsdichte 340,6 Einwohner pro km²
Währung 1 Neuer Israelischer Schekel (₪ / NIS) = 100 Agorot
Gründung 14. Mai 1948 – 5. Ijjar 5708
Nationalhymne HaTikwa (dt.: „die Hoffnung“)
Nationalfeiertag 5. Ijjar (Tag der Unabhängigkeit)
Zeitzone UTC +2 (Sommerzeit: UTC +3)
Kfz-Kennzeichen IL
Internet-TLD .il
Telefonvorwahl +972

Israel in its region (pre 1967 territory).svg

Israel.png

Das Gebiet auf dem der heutige Staat Israel liegt, gehört mit zum biblischen Kernland. Seit vielen Jahrhunderten wurde von den Religionen um die Vorherrschaft in der Region gekämpft. Man erinnere hier beispielsweise nur an die mittelalterlichen Kreuzzüge.

Seit der Gründung des jüdischen Staates Israel 1948 gibt es den sogenannten Palästinenser Konflikt. Nach den ursprünglichen UN-Plänen sollte Palästina in einen jüdischen und einen arabischen Staat geteilt werden, um so einerseits den vom Holocaust vertriebenen und überlebenden Juden eine Heimat zu schaffen und andererseits die arabische Bevölkerung nicht zu provozieren.
Doch dieses Vorhaben misslang. Die arabischen Nachbarstaaten lehnten das Existenzrecht Israels ab und begannen noch in der Gründungsnacht mit dem 1. Arabisch-Israelischen Krieg. Der daraus resultierende Konflikt verhindert bis heute eine dauerhafte Befriedung der Region. Durch die Bedrohungslage begann Israel die palästinensische Bevölkerung aus den zugeteilten Gebieten zu vertreiben und in den besetzten Gebieten jüdische Siedlungen zu bauen.

Während die besetzten Gebiete kaum Entwicklungschancen haben und durch Handelsembargos ins Abseits gerieten, ist das israelische Kernland eine hoch entwickelte Wirtschaftsmacht, die beispielsweise Software, landwirtschaftliche Produkte (Obst und Gemüse) sowie Arzneimittel exportiert. Durch die Nähe zur Wüste muss mit einer ständigen Wasserknappheit zurechtgekommen werden. Die Wasserversorgung z. B. sichergestellt durch die Anstauung des Jordans, bietet weiteres Konfliktpotential mit den Nachbarländern wie Syrien oder Jordanien.

 

UNESCO-Welterbe in Israel

  • UNESCO-Weltkulturerbe

    • Altstadt und Stadtmauer von Jerusalem (auf Vorschlag von Jordanien)
    • Altstadt von Akko
    • Heilige Stätten der Bahai in Haifa und dem westlichen Galiläa
    • Masada
    • Ruinen der biblischen Siedlungshügel Megiddo, Hasor und Beerscheba in der Wüste Negev
    • Stätten der menschlichen Evolution im Karmel-Gebirge
    • Weihrauchstraße: Wüstenstädte in der Negev-Wüste
    • Weiße Stadt von Tel Aviv
  • UNESCO-Biosphärenreservate

    • Karmel
    • Ramat Menashe

 

Beiträge auf H[AGE] zu Israel

Derzeit sind auf H[AGE] 12 Beiträge veröffentlicht, in denen Israel erwähnt wird.

 

Interessante Links zu Israel

 

Aktualisiert ( Mittwoch, 24. Oktober 2012 um 20:54 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)