Zufallskarte

Bola-Kugel
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Ägypten - Länderprofil & UNESCO-Welterbe - Arabische Republik Ägypten

World Heritage in Egypt (Wordle)

Länderprofil Ägypten

Der Staat Arabische Republik Ägypten, wie Ägypten offiziell heißt, liegt im Nordosten Afrikas. Die Sinai-Halbinsel, die auch zu Ägypten gehört, wird allerdings geografisch bereits zu Asien gezählt. Die Nachbarländer sind Libyen, der Sudan, Israel, Jordanien und Saudi-Arabien. Das Land hat Zugang zum Mittelmeer und zum Roten Meer. Der Suezkanal ist eine wichtige Wasserstraße mit einer enormen Bedeutung für die Weltwirtschaft, denn er verbindet das Mittelmeer mit dem Indischen Ozean. Die Hoheit über den Suezkanal ist daher von strategischer Bedeutung. Auch sonst hat Ägypten eine große politische und kulturelle Ausstrahlung auf die arabische Welt. Durch die Grenze zu Israel nimmt Ägypten sehr oft eine Mittlerrolle in der Nahost-Krise ein.

جمهوريّة مصرالعربيّة

Dschumhūriyyat Misr al-ʿarabiyya
Arabische Republik Ägypten

Flagge Ägyptens
Wappen Ägyptens
Flagge Wappen
Amtssprache Arabisch
Hauptstadt Kairo
Staatsform Militärregierung
Staatsoberhaupt Vorsitzender des Obersten Militärrates
Regierungschef Premierminister
Fläche 1.001.449 km²
Einwohnerzahl offiziell: 80.471.869
Bevölkerungsdichte 80,36 Einwohner pro km²
Währung 1 Ägyptisches Pfund = 100 Piaster
Unabhängigkeit 28. Februar 1922 (Vereinigtes Königreich)
Nationalhymne Biladi, Biladi, Biladi
Zeitzone UTC+2
Kfz-Kennzeichen ET
Internet-TLD .eg
Telefonvorwahl +20

Egypt in its region (claimed).svg

Karte Ägyptens.png

Topgrafie Ägyptens

Die wichtigste Lebensader ist der Nil. Links und rechts davon befinden sich lediglich wüstenähnliche Gebiete. Der Nil ließ bereits um 3000 v. Chr. eine der ersten Hochkulturen der Welt entstehen. Die Bauwerke des Alten Ägyptens zu Ehren ihrer Pharaonen – von den Pyramiden von Gizeh, dem Tal der Könige, in dem der Schatz des Tutanchamun gefunden wurde, über die Sphinx bis hin zu Abu Simbel - ziehen noch heute viele Menschen in ihren Bann.

Nachdem das Alte Reich erst von den Persern und später von Rom erobert wurde, kam das Land nach dem Zerfall des Römischen Reiches unter byzantinische Herrschaft. Um 640 erfolgte dann die Eroberung des christlichen Landes durch islamische Araber. Seit dieser Zeit gehört Ägypten zum islamischen Kulturkreis. Lange Zeit herrschte eine Dynastie der Osmanen. Im 19. Jahrhundert allerdings wurde Ägypten britische Kolonie. 1922 wurde es selbstständig. Es gab bis 1952 ein ägyptisches Königreich. Dieses wurde 1952 durch einen Putsch gestürzt. Die daraufhin an die Macht gelangte Regierung war vom Militär abhängig. Erst 2011 während des Arabischen Frühlings wurde Präsident Husni Mubarak zum Rücktritt gezwungen.

Nach Südafrika ist Ägypten das am stärksten industrialisierte Land Afrikas. Noch immer ist die Landwirtschaft eine wichtige Stütze der Wirtschaft. Die Haupteinnahmequellen stammen aus dem Erdölexport, der Nutzungsgebühren für den Suezkanal sowie aus dem Tourismus. Vor allem rund um das Rote Meer entstanden wichtige Tourismus-Zentren wie Sharm el Sheikh und Hurgada.


UNESCO-Welterbe in Ägypten

  • UNESCO-Welkulturerbe

    • Die nubischen Stätten von Abu Simbel bis Philae
    • Frühchristliche Ruinen von Abu Mena (Kloster des Hl. Menas)
    • Islamischer Stadtkern von Kairo
    • Katharinenkloster
    • Memphis und seine Totenstadt mit den Pyramiden von Gizeh, Abusir, Sakkara und Dahschur
    • Theben
    • Wadi Al-Hitan Tal der Wale
  • UNESCO-Biosphärenreservate

    • Omayed
    • Wadi Allaqi
  • Immaterielles Welterbe

    • Das Epos Al-Sira al-Hilaliya (musikalische Beschreibung der Migration des Hilal-Stammes von der arabischen Halbinsel nach Nordafrika)
  • UNESCO-Weltdokumentenerbe

    • Dokumentenerbe zum Sueskanal, Kulturabteilung, Ägyptische Botschaft, Paris
    • Illustrierte und illuminierte persische Manuskripte, Ägyptisches Nationalarchiv, Kairo
    • Urkunden der ägyptischen Sultane und Prinzen, Ägyptisches Nationalarchiv, Kairo

 

Beiträge auf H[AGE] zu Ägypten

Derzeit sind 8 Beiträge auf H[AGE] veröffentlicht, in denen Ägypten erwähnt wird.

 

Interessante Links zu Ägypten

 

Aktualisiert ( Sonntag, 15. Januar 2012 um 08:12 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)