Zufallskarte

Birke
Image Detail
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Blinde-Kuh.de

Blinde-Kuh.de (Screenshot) Die Blinde-Kuh.de war die erste deutschsprachige Kindersuchmaschine. Die Website startete bereits 1997 als ehrenamtliches Projekt. Seit 2004 wird sie vom Bundesfamilienministerium gefördert. Die Blinde-Kuh kann daher getrost als Internet-Saurier bezeichnet werden, der sich allerdings sowohl in punkto Qualität als auch Quantität auszeichnet.

» Hier geht's zur Homepage von Blinde-Kuh.de

2006 wurde die Seite mit den Grimme Online Award ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen und Preise waren dem bereits vorausgegangen und werden ihm höchstwahrscheinlich auch folgen.

Das Angebot richtet sich vor allem an 6 bis 14-jährige Kids. Durch liebevollgestaltete und aussagekräftige Piktogramme ist Blinde-Kuh.de selbst für Kinder nutzbar, die noch nicht so gut lesen und schreiben können.
Neben dem Webkatalog, der die empfohlenen Seiten übersichtlich und ausfürlich vorstellt,  bietet die Seite für Kinder auch Spiele und kindgerecht aufbereitete Nachrichten zu aktuellen Themen. Außerdem gibt es einen pädagogisch betreuten Kindertreffpunkt bzw. Kinderaktionsraum.

Mehr Infos über FragFinn.de finden sich hier (Datenbank "Websites für Kinder" des Projektes "Schulen ans Netz")

Aktualisiert ( Samstag, 15. Januar 2011 um 16:57 Uhr )
 

© H[AGE]: Langenwetzendorf (2008 - 2011)